Theme Preview Rss

Wenn Eulenkinder flügge werden

Mal wieder schicke ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge eine neue Generation Eulenkinder hinaus in die große, weite Welt der weiterführenden Schulen. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass mir die Krokodilstränen die Wangen hinuntergekullert sind. Aber selbst meine härtesten Kerle hatten kein trockenes Auge mehr, im Gegenteil, bei ihnen flossen die meisten Tränen. Das beweist einmal mehr den Spruch "Harte Schale, weicher Kern."

Es ist jedes Mal das gleiche. Man gewinnt sie alle so lieb und dann muss man sie wieder ziehen lassen. Aber so sehr ich mir auch wünsche sie bei mir behalten zu können,  es wäre unfair von mir sie am weiterziehen zu hindern. So kann ich lediglich hoffen, dass die eine oder andere kleine Eule hin und wieder ihr Heimatnest besucht, in dem sie geschlüpft ist.

Hier noch ein paar Impressionen aus dem aktuellen Eulen-Klassenraum:


Mit den Regalen habe ich die Klasse in


4 Zonen aufgeteilt. Das Pult steht in der Mitte


Abschiedsgeschenk der Kinder.


Mein Abschiedsgeschenk


Ein wenig habe ich mich schon auf die neuen
Eulenkinder vorbereitet.


Mit den ganz alten Eulies vom Jahrgang 2010-2014 treffe ich mich übrigens morgen zum ersten Klassentreffen spontan an der Eisdiele neben unserer alten Schule. Ich bin schon total gespannt, wie sie nach 4 Jahren aussehen. Hoffentlich erkenne ich sie noch alle wieder.

Liebe Grüße
die Eulenmutti

Neues aus der Eulenwelt

Lang ist es still geworden hier. Ich möchte aber wieder etwas aktiver werden. Ich bin einige Zeit, nachdem ich aus meiner heißgeliebten Eulenklasse gerissen wurde, als Springer herumgereist. Das war eine wirklich sehr frustrierende Zeit für mich, in der ich sämtlichen Spaß am Beruf verloren habe. 

Seit anderthalb Jahren bin ich nun fest an einer ganz netten, kleinen Schule angestellt. Ich arbeite gerne dort, aber es ist schon eine ganze Ecke zu fahren, was mich an manchen Tagen sehr nervt. Aber was soll's. Man kann leider nicht alles im Leben haben.
Ich freue mich sagen zu können, dass ich immer noch Kontakt zur Eulenklasse habe, auch wenn die jetzt schon ganz schön flügge geworden sind und mir der eine oder die andere über den Kopf gewachsen ist. Manchmal bekomme ich sogar Besuch. Der muss dann einfach mit zum neuen Hobby der Eulenmama, so wie unsere Euliane hier. Das Eulen-Hü genießt es offensichtlich.

Das ist schon fast wieder ein Jahr her.
Wie die Zeit vergeht.

Ich möchte an dieser Stelle alle Eulenkinder noch einmal lieb grüßen und hoffe, dass wir unser Klassentreffen bald hinbekommen. Ich vermisse euch immer noch wahnsinnig.

Aus meiner neuen Klasse möchte ich auch ein paar Impressionen zeigen. Da ich leider keine Vereinbarung mit den Eltern habe, gibt es hier nur ein paar Fingerchen und Ärmchen auf den Fotos.


Unsere eulige Leseecke unter der Treppe.
Erkennt ihr da noch etwas von damals?


Unser aktuelles Sachunterrichtsthema - Dinos!


Dinoforscher im World Wide Web


Werkstattarbeit zum Thema Dinos


Werkstattarbeit zum Thema Dinos

Ich versuche morgen ein paar weitere Impressionen aus der Klasse einzufangen. Natürlich ist es eine andere Schule, ein anderer Raum, andere Kinder und auch ich habe mich verändert. Manche Dinge mache ich noch immer so wie früher, manches habe ich verändert und noch viel mehr dazugelernt.

Bis bald
eure Eulenmama


Es läuft wieder rund bei der Eulenklasse

Ich habe heute ca. 4 Stunde damit verbracht sämtliche Links zu erneuern und Material einzupflegen, welches ich über die letzten Jahre erstellt habe.

Da ich eine ganze Zeit lang als Springer unterwegs war, habe ich diese Seite sträflich vernachlässigt. Material habe ich nie zum Selbstzweck erstellt, sondern immer für meine Klassen und Schulen. Als Springer, mit ständig wechselndem Einsatzort, ist mir daran für eine Weile die Lust vergangen.

Irgendwie ist aber doch einiges an Material entstanden, und zwar deutlich mehr als ich gedacht habe. Oft ist es nur Kleinkram gewesen, den ich zwar hochgeladen aber nie eingepflegt habe. Aber Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist.

Falls noch Links fehlerhaft oder falsch zugeordnet sind, bitte Bescheid geben. Irgendwann verschwammen einfach sämtliche Links vor meinen Augen. Die Links in den Nachrichtenposts werde ich wohl eher nicht erneuern.