Theme Preview Rss

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt


Auch wenn es draußen schneeregnet, stürmt und schneit, bei uns herrscht freudig Weihnachtszeit. Beim gemütlichen Schein unserer selbstgemachten Windlichter, trafen wir heute morgen alle (mehr oder weniger pünktlich) in unserer Klasse ein.



Nach dem Adventssingen im Treppenhaus mit allen anderen Klassen und einer Weihnachts-geschichte, vorgelesen vom Bürgermeister höchstpersönlich, ging es zurück in die Klasse. Unsere Eulenkind Graupapageiin hatte über das Wochenende fleißigst geübt, um uns heute die Kapitel 8, 9 und 10 aus unseren Weihnnachtsbuch 'Die Lamettabande' vorzulesen. Das hat sie wirklich toll gemacht und bekam von allen anderen Eulenkindern dafür Applaus.

  

Wir anderen Eulenkinder haben gespannt gelauscht, was Graupapageiin uns von der Lamettabande erzählte und durften dabei leise an unseren Bildern weitermalen oder einfach nur lauschen - wie wir wollten.
 



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen