Theme Preview Rss

Yes, we can - Kanada

Ja, es geschehen schon seltsame Dinge auf diesem Blog. Während Olli Eule und ich, die Eulemama, so durch das Internet stöberten, stießen wir auf den Blog einer dritten Klassen in Kanada. Wir fanden die Klasse so toll, dass wir einen Eintrag im Gästebuch hinterließen. Keinen Tag später flattert elektronische Post in unser Postfach, geschrieben von Ms. Cassidy, der Lehrerin der Klasse höchstpersönlich. Hochinteressiert ist sie daran, wie wir hier in Deutschland so lernen, und vor allem was! Und sie fände es toll, wenn auch ihre Schüler etwas über das Leben und Lernen in anderen Ländern erfahren würden. Deshalb fragte sie Olli und mich, ob die Eulenklasse und ihre Klasse Partnerklassenwerden möchten. Die Idee fanden Olli und ich so toll, dass wir gleich zugestimmt haben. Leider ist die Zeitdifferenz zwischen Kanada und Deutschland so groß, dass wir nicht mit einander (video)telefonieren können, aber wir werden im Englischunterricht bald ein kleines Video drehen, um uns selbst und unseren Klassenraum ein wenig vorzustellen. Mit Hilfe der Eulenmama werden wir auch kleine Briefchen schreiben - ganz einfache natürlich!

Das ist der Blog von Ms. Cassidy. 18 Schüler hat unsere neue Partnerklasse und jeder Schüler hat dort eine eigene Seite, auf der er seine Werke online stellen kann: Klick


Moose Jaw (was übersetzt so viel wie Elchkiefer heiß), liegt im Bezirk Saskatchewan in Kanada. Zwischen unseren beiden Klassenräumen liegen ungefähr: 7718 km. Hier könnt ihr euch das genauer anschauen: Klick

1 Kommentare:

Papillionis liest hat gesagt…

Das ist ja lustig! Diesen Blog verfolge ich schon seit einer Weile! Dann wünsche ich euch eine spannende Korrespondenz! :-)

Viele vorweihnachtliche Grüße,
papillionis

Kommentar veröffentlichen