Theme Preview Rss

Eulenkinder bei der Arbeit

Wie jeder weiß, sind Eulenkinder sehr schlau. Deshalb war es für uns heute auch gar nicht schwer, mit der Eulenmama einen Wasserkreislauf im Glas zu bauen. Dafür haben wir ganz viele Dinge mitgebracht: Einmachgläser, Blumenerde, Sand, grobe Steine, Grünpflanzen, Frischhaltefolie und Gummibänder.

Mit der Bauanleitung in der Hand legt Mo802 los.

 Zuerst mussten wir unser Material bereitlegen.
   
Anschließend kamen Steine, Erde, Sand und eine Pflanze ins Glas.

Danach haben wir die Blumenerde befeuchtet.


 Dann mussten wir Frischhaltefolie über das Glas spannen ...

 ... und sie mit einem Gummiring befestigen.
 

Hier seht ihr Eulenkind Monster123 mit seinem
fasf fertigen Wasserkreislauf

Hier sind alle Wasserkreisläufe von uns Eulenkindern.
 

Und weil Wasserkreisläufe so spannend sind, haben wir
uns auch noch ein animiertes Modell angeschaut


Natürlich ging nicht alles glatt. Da hatte der eine zu wenig Sand, der andere keine Steine. Hier fehlte ein Pflanze, dort die Frischhaltefolie. Aber wir Eulenkinder sind hilfsbereit und haben uns einfach gegenseitig geholfen. Nur das mit dem Aufräumen, das müssen wir noch üben. Dafür haben wir ganz schön lange gebraucht.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen