Theme Preview Rss

Ohne euch war alles doof

Tja, das Wetter macht was es will. Und so begab es sich heute, am 21. Januar 2013, dass nur zehn Eulenkinder ihren Weg in die Eulenklasse fanden. Gearbeitet haben wir trotzdem etwas, aber auch gespielt. In Deutsch haben wir natürlich weiter an unserer Lektüre "Fliegender Stern" von Ursula Wölfel gelesen. Es war mucksmäuschenstill!


In Sachunterricht haben wir unser neues Thema besprochen. Unser Ziel ist es zu lernen, wie man gute Plakate und Vorträge gestaltet.


Damit wir immer genau wissen, was wir lernen sollen, hat die Eulenmama unser Ziel und die wichtigen Schritte zum Ziel an der Tafel aufgeschrieben. Das lernen wir in dieser Unterrichtsreihe:


Heute haben wir darüber gesprochen, was auf unser Plakate soll. Zuerst hat jeder allein überlegt, dann haben wir in Partnerarbeit unsere Ideen verglichen und sie zum Schluss in einer Gedankenkarte (Mindmap) an der Tafel gesammelt. Das war Punkt 1 auf der Liste.


Unser Ergebnis seht ihr auf dem Bild ganz rechts. Leider haben wir nicht an alle Bereiche gedacht, aber wir waren ja auch nicht vollzählig. Zusammen wäre uns bestimmt mehr eingefallen! Die Eulenmama hat auf dem blauen Plakat noch einige wichtige Dinge ergänzt.


In der nächsten Stunde werden wir wiederholen, wie man Texte markiert und Notizen aufschreibt und es hoffentlich schon ausprobieren können. Wir werden auch darüber sprechen, wie ein gutes Plakat gestaltet wird. Diese Regeln stehen auf dem grünen Plakat. Auf dem roten Plakat stehen die Regeln für einen gelungen Vortrag.


In den beiden Kunststunden durften wir unsere Arbeit frei wählen. Einige Eulen bauten geometrische Körper oder legten Muster. Andere Eulen zogen es vor in die Lese- oder Computerecke zu gehen. Fleißige Geschichtenschreiber gab es auch!








Trotzdem fanden wir:


------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtig: Sucht euch bitte bis Mittwoch eine Haustierrasse aus und sammelt Information, indem ihr Kinderseiten aus dem Internet ausdruckt oder Seiten aus Büchern kopiert, da wir in den Texten mit Stift markieren wollen. Ihr braucht Informationen zum Aussehen, zur Haltung/Pflege, zur Nahrung, zur Fortpflanzung/Nachwuchs, zu Kosten und zu anderen Besonderheiten eurer Haustierrasse. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen