Theme Preview Rss

Verkehrserziehung

Verkehrserziehung bzw. Radfahrausbildung ist unser aktuelles Thema im Sachunterricht. Bevor wir uns überhaupt mit den eigentlichen Vorfahrtsregeln und dem Radfahren an sich beschäftigen können, heißt es 'Straßenschilder lernen'. Das war unser heutiges Thema. Im Anfangskreis machten wir eine gemeinsame Einführung und besprachen die für Radfahrer wichtigen Schilder. Anschließend gab es verschiedene Lernangebote zum Thema:

Wir befinden uns im Einstiegskreis.

Das sind wir 'Eulenschüler' in der Arbeitsphase.

 Es ist schon interessant, wo manche Eulen gerne arbeiten.
 
Auf dem Boden kann man sich wenigstens ausbreiten.

Manchmal werden auch munter Plätze getauscht. Man kann
ja nicht jeden Tag mit demselben Partner arbeiten. Wie
langweilig wäre das denn?

Am Montagabend findet um 19.30 Uhr ein Elternabend zur Radfahrausbildung statt. Unser Polizist erklärt hier noch einmal wichtige Grundlagen, erläutert aber auch Fragen zur Prüfung und zur Prüfungsstrecke. Wir würden uns freuen, wenn Sie kommen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen