Theme Preview Rss

Die Erde dreht sich...

... Tag für Tag und so verflog auch das Wochenende recht schnell. Heute, wie jeden Montag, stand wieder eine Doppelstunde Sachunterricht auf dem Stundeplan. Treue Leser wissen schon, dass an dieser Stelle wieder ein kleiner Foto-Bericht über die Stunden folgen wird.

 
Unsere Werkstattmappe, in der alles abgeheftet wird.

 Valentina 6 bastelte eine Planetendrehscheibe.
 
 Jin123 suchte nach Informationen zum Sonnensystem.

 Graupapageiin und Lilly135 beschäftigten sich mit
dem Aufbau der Sonne.

Diese Gruppe wird als nächstes einen Versuch machen.

Infos finden wir nicht nur in Büchern, sondern auch
in unseren Geolino Zeitschriften.

Nicky 24 übte Sternenbilder zu erkennen.

 Darius177 und Tris1 spielten das Sternenbild-Memory.

Lolipop und Percy Jackson suchten im Internet und auf der
Planeten-Drehscheibe Informationen über die Erde.

Johnny Englisch bearbeitete einen Protokollbogen zum
Versuch 'Sonnenfinsternis'.

 Smiley123 und Lucy89 erstellten eine Mondphasen-
Drehscheibe und ein Mondphasen-Daumenkino.

Weltraum ist ein wirklich spannendes Thema, weshalb die Kinder auch mit feuereifer dabei sind. Ein kleines Quiz am Stundenende zeigte, dass sie ganz viele Fragen schon beantworten konnten:

Was ist ein Stern? Was ist ein Planet? Wo liegt der Unterschied? Was ist ein Mond? Wie viele Planeten hat unser Sonnensystem? Wie heißt der Merkspruch? Was sind Sternenbilder? Welche gibt es? Und noch viele weitere Fragen.

Sollte das Wetter am Mittwoch günstig sein, dann werden wir gemeinsam in der 4. Schulstunde eine kleine Planetenwanderung machen. Mit Messrad und Schildern werden wir auf unserem Wanderpfad die Enrfernungen zwischen den Planeten maßstabsgetreu betrachten. Zieht euch also bitte warm an, liebe Eulies!

3 Kommentare:

Romy Keck hat gesagt…

Hallo, Frau Schmidt,

ich komme grad aus dem Schmökern bei Ihnen gar nicht mehr heraus :-)
Vor allem die SU-Werkstatt zu den Planeten sieht toll aus. Haben Sie einen guten Materialtipp für mich? Denn ich glaube, ein paar kleine Weltraumkrieger meiner vierten Klasse fänden einen solchen Ausflug in das Universum ebenfalls sehr spannend.

Viele Grüße Romy Keck

Souly hat gesagt…

Etwas schwierig hier Sachen zu empfehlen, da vieles selbst entworfen ist und andere Sachen über Jahre zusammengesucht wurden. Vor zwei Jahren habe ich daraus mein eigene Werkstatt konzipiert, die sich leider nicht bei einem Verlag verlegen lässt, da die Stationsmaterialien wie gesagt nicht auf meinem Mist gewachsen sind. Ich habe gerade versucht sie bei Google zu finden, aber war erfolglos. Schicke mir mal deine Emailadresse. Vielleicht kann ich dich überraschen.

Anonym hat gesagt…

Liebe Frau Schmidt,

ich würde mich über das ansprechende Material auch sehr freuen. Ich habe für meine vierte Klasse auch Material erstellt und kann es Ihnen auch gerne zukommen lassen.

Kommentar veröffentlichen