Theme Preview Rss

Tagesrückblick

1. Stunde: Deutsch
Unsere Deutschstunde stand heute unter dem Stichwort 'Sinnesgedichte'. Zuerst besprachen wir im Sitzkreis den Aufbau eines Sinnesgedichtes, das in unserem Sprachbuch stand und überlegten, warum es sich dabei um ein Sinnesgedicht handelt. Danach bekamen wir bunte Blätter und sollten selbst ein Sinnesgedicht schreiben.




2. und 3. Stunde: Sachunterricht
Wie schon seit einiger Zeit arbeiteten wir auch heute an unserem Inuitlapbook weiter. Ganz toll fand ich die große Hilfsbereitschaft der Schüler untereinander. Wenn einer etwas nicht verstand, gab es immer jemanden, der sagte: "Komm, ich helf dir!". Ich wurde nicht müde dies zu loben, musste aber auch manchmal darauf hinzuweisen, dabei nicht die eigene Arbeit zu vergessen. Das passiert nämlich auch hin und wieder.














Und nachmittags?
Ob ihr es glaubt oder nicht, auch ich sitze an meinem Schreibtisch und erledige gerade Hausaufgaben. Vor mir liegen viele tolle und lange Aufsätze (Reizwortgeschichten), die ich gerade nachschaue. Dabei achte ich darauf, ob ihr die Regeln eingehalten habt, die wir vorher gemeinsam besprochen und geübt habt. Eure Rechtschreibung kontrolliere ich natürlich auch! Jetzt ist nach zweieinhalb Stunden erst mal Schluss, denn auch mir tun nach dem vielen Schreiben und Markieren die Finger weh. Morgen geht es weiter, versprochen!





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen