Theme Preview Rss

Was machen Eulenlehrer nachmittags? Rechnen!

Rechnen
18x 12 Kreuzchen im Bewertungsbogen setzen.
18x Punkte für den Aufsatz zusammenziehen
18x Wörterzahl durch Fehlerzahl teilen,
um den Rechtschreibquotient zu berechnen
6x Notenprozente ausrechnen
1x Notendurchschnitt Aufsatz berechen
1x Notendurchschnitt Rechtschreibung berechnen
18x alles in meine Notentabelle übertragen
18x Deutschbeobachtungsbogen für meine Eulenschüler ausfüllen
(der nächste Elternsprechtag kommt bestimmt)
----

Lehrer haben vormittags recht und mittags rechnen!

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,
der Bewertungsbogen sieht sehr interessant aus. Wie handhabst du das mit den Smileys? Gibt es da für jeden Smiley eine Punktezahl? So wie ich das sehen kann, hast du ja nur Kreuze gesetzt. So etwas habe ich noch nie gesehen bei einem Kollegen. Könntest du das etwas näher erläutern. Danke!

Souly hat gesagt…

Huhu,
was du auf dem Foto leider nicht siehst, sind die in hellgrau gedruckten Zahlen/Punkte, die in jedem Kästchen stehen. Für jedes Kriterium gab es maximal 2 Punkte, das macht bei 12 Kriterien eine Höchstpunktzahl von 24 Punkten für den gesamten Bogen/Aufsatz. Die Noten berechnen sich dann aus dem Prozentschlüssel (100 - 97% = 1 | 96,5 - 85% = 2 | ... ) der an unserer Schule durch das Leistungskonzept Deutsch festgelegt ist.

Liebe Grüße
Evi

Kommentar veröffentlichen