Theme Preview Rss

Ein euliges Weihnachtslied

Gestern wälzte ich auf der Suche nach Weihnachtsliedern für den Musikunterricht das Buch Klassenhits und entdeckte dabei folgendes Lied. Das werden wir auf jeden Fall singen, denn es passt zu uns.

Es sahen drei Eulen den Weihnachtsstern
in eisiger Winternacht.
Da haben sie sich zu dem Weihnachtsstern,
dem Kind im Stall aufgemacht.

Es folgten drei Eulen dem Weihnachtsstern,
der Sturm warf sie in den Schnee.
Da blieb die kleinste allein zurück
und weinte vor Kummer und Weh.

Es folgten zwei Eulen dem Weihnachtsstern,
fanden den Stall in der Nacht.
Da haben sie sich auf den Weg zurück
zur Schwester, der kleinsten, gemacht.

Da fanden die Eulen sie hoffnungslos,
unendlich traurig im Schnee.
Die Tränen gefroren zu Eiskristall,
sie zittert' vor Kälte und Weh

So flogen drei Eulen noch einmal los
zur Krippe im Stall in der Nacht
und schenkten das Eiskristall dann dem Kind.
Da hat sie das Kind angelacht.

Es sitzen drei Eulen im Dachgebälk
und fassen's nicht, was hier geschieht:
Dass dort, wo grad' noch das Eiskristall
die weiße Christrose blüht!

Hier das Video eines Kinderchores: Eulenlied

(Quelle: Klassenhits, S. 131)

4 Kommentare:

Susmusik hat gesagt…

Zu diesem Lied gibt es übrigens ein wunderschönes Bilderbuch: Eine wundersame Nacht.
Das ist zwar nicht mehr im Handel erhältlich, aber mit ein wenig Glück bekommt man es in Bibliotheken noch.
Wenn du daran Interesse hast, kann ich mich auch bei dir noch mal melden..

Souly hat gesagt…

Oh ja gerne. Meine Kids lieben Eulen(bilder)bücher, selbst in der 4. Klasse noch.

Susmusik hat gesagt…

Ruf mal deine Mails ab!

Anonym hat gesagt…

ich finde das lied wunder schön

Kommentar veröffentlichen