Theme Preview Rss

Eulen auf der Freusburg - Ein Bericht von Eulenmama

Hallo liebe Eulen, Euleneltern und an alle anderen, die hier so mitlesen. An dieser Stelle möchte ich, die ehemalige 'Eulenmama/-lehrerin' mich noch einmal zurückmelden. Auch wenn ich jetzt nicht mehr die Lehrerin der besten Eulenklasse der Welt sein darf, bin ich natürlich in Gedanken immer bei euch -  bei so wichtigen Ereignissen, wie unserer von langer Hand geplanten Klassenfahrt, erst Recht.

Deshalb habe ich mich auch nicht lumpen lassen und bin mitgefahren. So ganz einfach war das natürlich nicht: morgens schnell aus dem Nest geschlüpft, flog ich an meiner Vertretungsschule ein, um dann mittags nach dem Unterricht zur Freusburg zu düsen. Euch morgens wieder zu verlassen, fiel mir besonders schwer! Leider habe ich dadurch auch nicht alle Ereignisse miterleben können, aber doch die meisten. Es war einfach schön!

Eines hat mein Herz besonders berührt - wie liebevoll ihr mich wieder aufgenommen habt und wie stark der Zusammenhalt immernoch ist; unter euch, aber auch mit mir. Irgendwie hatte ich das Gefühl nie weggewesen zu sein. Eulen halten eben auf ewig zusammen! Hier sind einige Bilder, die ich geschossen habe:

Die Freusburg.

 Besprechung vor der Burgralley.

 Euliges Teamwork!

 Verflixt schwierige Aufgaben!

 Unser Lieblingssitzplatz Nr. 1

 Auf dem Spielplatz der Freusburg.

Yeah!

 Freiwilliger Abendspaziergang.

 Wir wurden von Paparazzis verfolgt!

 King Conz (Insider!)

 Lieblingsplatz Nr. 2

 Alle gegen Einen - Fußball mit dem Eulenpapa.

 Extrem-Stacking

 
Machtwechsel. Lang lebe König Jackson.

 Wir sind zu cool für diese Welt!

Na, wer gewinnt wohl beim Riesen-Mikado?

 Heiß begehrt, dieser Platz!

Turmbau - Wettbewerb

 Federball, zu zweit (zu dritt, zu viert, ...).

 Unser Burghof!

Eulen im Nest

Der Eulenpapa zur Fütterungszeit. 

 Guten Hunger!

 Wir sind immer noch zu cool für dieser Welt!

 Disco Pogo - Reiß die Arme in den Himmel ...

Jungs gegen ...

Mädchen! Wer gewonnen hat, verraten wir nicht!

Hach, es war einfach nur herrlich. Diese Klassenfahrt lässt sich am bestem mit einem Schlagwort zusammenfassen: relaxed! 

Wir hatten alle unglaublichen Spaß (ja, auch die Lehrer!) ohne großen Stress. Statt ein Gesamtprogramm mit Erlebnispädagogik zu buchen, was natürlich durchaus möglich gewesen wäre, jedoch deutlich mehr gekostet hätte, haben wir die Zeit lieber miteinander verbracht. Viele individuelle 'Frei-Zeiten' sorgten dafür, dass alle ihren Interessen nachgehen konnten ohne ständig irgendwo in einer Schlange stehen zu müssen. Wer glaubt, die Eulen hätten sich in alle Winde zerstreut, den sollten die Bilder oben eines Besseren belehrt haben.

Mir fallen auch noch viele andere Wörter ein, die passen würden, um die Klassenfahrt zu beschreiben: Zusammenhalt, Spaß, erlebnisreich, spannend, Party, Euleninvasion (Kissen, Bettwäsche, Tshirts, ...). Vielleicht könnten die Eulenschüler diese Liste noch ergänzen.

Danke, liebe Eulen, dass ich dieses Erlebnis mit euch teilen durfte. Danke, dass ihr mich aufgenommen habt, als sei ich nie weg gewesen. Danke, dass ihr einfach so seid wie ihr seid. Ihr seid und bleibt (meine) die beste Eulenklasse der Welt.

Eure Eulenmama

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen